4540b8fd

11.3. Die Diagnostik der Defekte

Bevor die Reparatur der Kupplung zu beginnen, muss man der Getriebe oder des Antriebes der Umschaltung der Sendungen (außer den Fällen der offensichtlichen Brüche) den technischen Zustand der Transmission prüfen und, die Diagnostik der möglichen Gründe des Defektes durchführen. Oft werden die Defekte der Kupplung und der mechanischen Getriebe in der erschwerten Umschaltung der Sendungen (die Erhöhung der Bemühung auf dem Hebel der Umschaltung, den Stosscharakter des Einschlusses, das Knirschen der Zahnräder) oder die Selbstausschaltung der Sendung gezeigt. Bei Vorhandensein von diesen Merkmalen ist nötig es aufmerksam den Zustand der Anlage zu analysieren, die Operationen nach der Prüfung und der Regulierung erfüllt.