4540b8fd

18.31. Die Stützbremsdisk


Der Regler


101. GEWINDE- DER KERN
102. DIE MUTTER
103. DIE KLEMME
104. DER HOHLE KERN

Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Zu heben und entsprechend das Auto zu festigen.
2. Die Details des Bremsmechanismus.
3. Die Nabe des Hinterrades.
4. Die Halterung des Taus stojanotschnogo die Bremsen.
5. Die Bremsrohrleitung vom Radzylinder. Die Öffnung der Rohrleitung für die Ausnahme der Verluste der Bremsflüssigkeit und des Treffens des Schmutzes zu betäuben.
6. Der Radzylinder von der Stützbremsdisk.
7. Die Stützbremsdisk 4.

Festzustellen oder zu verbinden

Die Warnung

Vor der Montage des Bremsleistens, die feine Schicht plastitschnoj das Schmieren den Kontaktstellen des Leistens mit der Stützdisk aufzuerlegen. Vollständig nawernut die Mutter 102 auf den Kern die 101 Regler. Den Regler 14 zu sammeln und, es zwischen brems- und dem Leisten festzustellen. Die Richtigkeit der Lage des Reglers zu prüfen. Die Mutter 102 soll auf dem Schnitzwerk des Kernes (nicht verkeilt sein siehe die Abb. den Regler).


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Pappverlegung auf die neue Stützdisk.
2. Die Stützdisk 4 auf den Hebel der Aufhängung. Die Bolzen der Befestigung der Stützdisk zum Flansch des Hebels der Aufhängung vom Moment 28 Nm festzuziehen.
3. Der Radzylinder auf die Stützdisk. Den Bolzen der Befestigung des Radzylinders zur Stützdisk vom Moment 9 Nm festzuziehen.
4. Die Bremsrohrleitung zum Radzylinder. Die Befestigung der Rohrleitung vom Moment 16 Nm festzuziehen.
5. Das Tau stojanotschnogo die Bremsen in die Halterung.
6. Die Nabe des Hinterrades.
7. Die Details des Bremsmechanismus.
8. Die Luft aus dem Bremshydroantrieb zu entfernen.