4540b8fd

18.36. Die Entfernung der Luft aus dem hydraulischen Bremsantrieb

Die notwendige Ausrüstung:

– Das Gerät SCANNER-11.
Die Warnung

Vor der Entfernung der Luft aus dem System muss man die Kolben der Modulatoren der Flure und der Hinterräder in die äusserste obere Lage bringen. Dazu ist nötig es die Order mit Hilfe des Gerätes SCANNER-11 (der Schaltfläche F5) zu erteilen. Die Operation der Anführung der Kolben der Modulatoren in die Ausgangslage kann nicht erfüllt werden, wenn TEBU die Kodes der Defekte bestimmt sind. Bei Vorhandensein von laufend ist nötig es KN zuerst alle Defekte zu entfernen und, das Gedächtnis TEBU von KN zu reinigen, und dann, die Kolben in die Ausgangslage zu bringen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Zu heben und entsprechend peredok des Autos zu festigen, um die Vorderantriebsräder auszuhängen.
2. Den Motor zu starten, die Sendung in die Transmissionen aufzunehmen und, den Motor auf die Frequenz des Drehens der Welle, entsprechend der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos mehr 5 Kilometer je Stunde herauszuführen. Zu gestatten, dem Motor in solchem Regime nicht weniger 10 mit zu arbeiten.
3. Den Zustand der Signaleinrichtung "ABS" zu kontrollieren. Die Signaleinrichtung soll nach etwa 3 mit ausgeschaltet werden. Wenn die Signaleinrichtung "ABS" fortsetzt, mehr 3 mit zu brennen, muss man die Diagnostik der Defekte mit Hilfe des Gerätes SCANNER-11 durchführen. Wenn die Signaleinrichtung "ABS" erlischt und bleibt es ausgeschaltet übrig, den Motor auszuschalten und, die Operationen 2 und 3 noch einmal zu wiederholen.
4. Mit Hilfe des Gerätes SCANNER-11, das ins Regime der Handprüfung aufgenommen ist, die Order den Modulatoren auf satormaschiwanije aller Räder zu erteilen.
5. Die Operationen nach der Entfernung der Luft aus dem Bremshydroantrieb zu erfüllen.
Die Warnung

Es wird erlaubt, die Bremsflüssigkeit zu verwenden, die nur in der reinen und dicht geschlossenen Verpackung bewahrt wurde. Es wird verboten, die Bremsflüssigkeit aus den offenen Kapazitäten zu verwenden, da die Flüssigkeit gigroskopitschna und die bedeutende Anzahl aufgelöst parow des Wassers enthalten kann. Es ist nötig die Bremsflüssigkeit Marke DOT 5 (kremnijorganitscheskuju) nicht zu verwenden.