4540b8fd

18.48. Die Signaleinrichtungen

Die Anordnung der Lampen der Signaleinrichtungen auf dem Instrumentenbrett

543. DIE SIGNALEINRICHTUNG "BRAKE" (DER ROTEN FARBE)
544. DIE SIGNALEINRICHTUNG "ABS" (DER GELBEN FARBE)
549. DAS INSTRUMENTENBRETT

Abzunehmen oder auszuschalten

Die Demontage der Schrauben der Befestigung der Lasche des Instrumentenbrettes

546. DAS STEUERRAD
547. DIE LASCHE DES INSTRUMENTENBRETTES
548. DAS PANEEL DER VERWALTUNG DES AUTOS

Die Demontage der Lasche des Instrumentenbrettes

546. DAS STEUERRAD
547. DIE LASCHE DES INSTRUMENTENBRETTES
548. DAS PANEEL DER VERWALTUNG DES AUTOS

Die Demontage des Instrumentenbrettes

546. DAS STEUERRAD
548. DAS PANEEL DER VERWALTUNG DES AUTOS
549. DAS INSTRUMENTENBRETT

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung der Batterie.
2. Zwei Deckel der Grubenbauschrauben der Lasche des Instrumentenbrettes.
3. Vier Schrauben der Befestigung der Lasche des Instrumentenbrettes, die Abb. die Demontage der Schrauben der Befestigung der Lasche des Instrumentenbrettes herauszuziehen.
4. Die Lasche des Instrumentenbrettes, predwaritel aber den elektrischen Stecker, die Abb. die Demontage der Lasche des Instrumentenbrettes ausgeschaltet.
5. Zwei Schrauben der Befestigung des Instrumentenbrettes herauszuziehen.
6. Das Instrumentenbrett aus dem Paneel der Verwaltung des Autos herauszunehmen, elektritsches den Billardstock ausgeschaltet werde ich des Instrumentenbrettes, die Abb. die Demontage des Instrumentenbrettes zerfressen.
7. Die Patrone (Patrone) der Lampe der Signaleinrichtung aus dem Netz des Instrumentenbrettes. Die Anordnung der Netze ist auf der Abb. die Anordnung der Lampen der Signaleinrichtungen auf dem Instrumentenbrett vorgeführt.

Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Patrone der Lampe der Signaleinrichtung ins Netz des Instrumentenbrettes, siehe die Abb. die Anordnung der Lampen der Signaleinrichtungen auf dem Instrumentenbrett.
2. Das Instrumentenbrett ins Paneel der Verwaltung des Autos einzustellen, den elektrischen Stecker verbunden.
3. Zwei Grubenbau- Schrauben des Instrumentenbrettes einzuschrauben.
4. Die Lasche des Instrumentenbrettes, den elektrischen Stecker verbunden.
5. Vier Grubenbau- Schrauben der Lasche des Instrumentenbrettes einzuschrauben.
6. Des Deckels der Grubenbauschrauben der Lasche des Instrumentenbrettes.
7. Die negative Leitung der Batterie.