4540b8fd

18.6. Die Wäsche des Bremssystems

Beim Ersatz der alten Details des Bremshydroantriebes auf die Neuen ist es empfehlenswert, sorgfältig von der frischen Bremsflüssigkeit das ganze System auszuwaschen. Auf die Wäsche des Hydroantriebes verausgabt sich neben 1,1 l der Bremsflüssigkeit. Das System soll bei den Zweifeln als Bremsflüssigkeit oder unbedingt ausgewaschen sein, wenn die in den Hydroantrieb überflutete Flüssigkeit sogar die geringsten Beimischungen mineralisch massel und der Flüssigkeiten enthält. Alle Gummidetails, die mit der von den mineralischen Stoffen verschmutzten Bremsflüssigkeit kontaktierten, sollen ersetzt sein.