4540b8fd

18.8. Die Bremsschläuche (die Flure)

Die Anordnung der Bremsrohrleitungen

1. DER BREMSSCHLAUCH LINK
2. DIE BREMSROHRLEITUNG
3. DER BREMSSCHLAUCH RECHT
4. DER HAUPTBREMSZYLINDER
5. DIE BEFESTIGUNG DER ROHRLEITUNGEN
6. DER BREMSSCHLAUCH RECHT
7. DER BREMSSCHLAUCH LINK
8. DER RIEGEL DER ROHRLEITUNG

Der Schlauch der rechten Vorderbremse

2. DIE BREMSROHRLEITUNG
3. DER BREMSSCHLAUCH DER RECHTEN VORDERBREMSE
5. SAPORNAJA DIE PLATTE
10. DER SUPPORT RECHT
11. DER HOHLE BOLZEN
12. DIE VERLEGUNG

Abzunehmen oder auszuschalten

DIE LINKE SEITE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto zu heben.
2. Die Bremsrohrleitung vom Schlauch.
3. Die sapornuju Platte, den Bremsschlauch vom Träger in der Radnische.
4. Der hohle Bolzen 11 aus der Bremsklammer 10, der Verlegung 12 und den Schlauch.

DIE RECHTE SEITE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Bremsrohrleitung vom Schlauch.
2. Die sapornuju Platte.
3. Der Bremsschlauch vom Träger.
4. Der hohle Bolzen 11 aus der Bremsklammer 10, der Verlegung 12 und den Schlauch.

Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der neue Bremsschlauch zur Klammer mit Hilfe der neuen Verlegungen und des hohlen Bolzens.
2. Der linke Schlauch mit sapornoj von der Platte zum Träger in der Nische des Rads. Den Bolzen des Trägers vom Moment 80 Nm festzuziehen.
3. Die Bremsrohrleitung zum Schlauch. Die Vereinigung vom Moment 16 Nm festzuziehen.
4. Der rechte Schlauch zum Träger auf der Seitenoberfläche des Blendrahmens (es ist richtig, die flachen Seiten auszurichten).
5. Die sapornuju Platte.
6. Die Bremsrohrleitung zum Schlauch. Die Vereinigung vom Moment 16 Nm festzuziehen.
7. Das Auto zu senken.
8. Die Luft aus dem System zu entfernen.
9. Die Dichtheit des Systems zu prüfen.