4540b8fd

19.13. Das Elektroheizgerät der Heckscheibe

Das Elektroheizgerät der Heckscheibe, das eine zusätzliche Ausrüstung ist, besteht aus geklebt zur inneren Seite des Glases der horizontalen elektrodurchführenden Streifen, die von den senkrechten Reifen verbunden sind. Die elektrische Leitung einer Ernährung des Elektroheizgerätes ist zu einem Reifen, und "die Massenleitung" – zu anderem angelötet. Die Betriebsspannung des Elektroheizgerätes – ist es 12 Jh. In einigen Fällen die Erwärmung der Heckscheibe schwierig, durch Befühlen zu empfinden. Die Dauer der Reinigung der Heckscheibe von der Feuchtigkeit hängt von solchen Faktoren, wie die Geschwindigkeit der Bewegung des Autos, die Temperatur der äusserlichen Luft, den atmosphärischen Druck und die Zahl der Passagiere mit den Salon des Autos ab.