4540b8fd

19.50. Die Vordersitze

Der Vordersitz

1. DAS KOPFPOLSTER IN DER GEBÜHR
2. DIE RICHTENDE BUCHSE
3. DER INNERE DECKEL
4. DER MECHANISMUS DER NEIGUNG DES RÜCKENS
5. DER DECKEL DES MECHANISMUS DER NEIGUNG DES RÜCKENS
6. DIE SCHALTFLÄCHE DES HEBELS
7. DER BOLZEN
8. KONUSNYJ DIE SCHRAUBE
9. DER DECKEL DES GELENKES DES KISSENS DES SITZES
10. DER DECKEL DES GELENKES DES RÜCKENS DES SITZES
11. DIE BUCHSE
12. DER REGELUNGSBOLZEN
13. DER MECHANISMUS DER LÄNGSLAEUFIGEN REGULIERUNG
14. DIE BUCHSE
15. DIE SCHRAUBE
16. DIE LASCHE DER KUFE DES SITZES
17. DIE SCHNALLE DES SICHERHEITSGURTES
18. DER BOLZEN

Die Befestigung des Vordersitzes zum Fußboden


Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den hinteren Regelungshebel zu heben und, das Sitzen in die hintere äusserste Lage zu schieben.
2. Die Lasche 16 äusserlicher Kufen des Sitzens abzubauen.
3. 2 Grubenbaubolzen des Sitzens (m 10 ch 1,25 herauszuziehen).
4. Die Vorder- und hinteren Regelungshebel zu heben und, das Sitzen in die Vorderlage zu schieben.
5. Die Laschen der inneren sowohl äusserlichen Kufen des Sitzes als auch die Mechanismen der längslaeufigen Regulierung des Sitzes abzubauen.
6. 2 Grubenbaubolzen des Sitzens (m 10 ch 1,25 herauszuziehen).

Festzustellen oder zu verbinden

Die Anlage wird in der Reihenfolge rückgängig der Abnahme erzeugt. Die Bolzen der Befestigung des Vordersitzes vom Moment 35 Nm festzuziehen.