4540b8fd

3.6. Die Stützen des Motors


Die Warnung

In die Vermeidung ist nötig es trawmirowanija aufmerksam auf die Richtigkeit der Anlage und die Zuverlässigkeit der Befestigung des Motors zu technologisch trawerse, einsteilbar über der motorischen Abteilung zu folgen.


Der Motor in der Gebühr. Die Stützen des Motors

 

201. DER TRÄGER DER HINTEREN STÜTZE
202. Der Bolzen der HINTEREN Stütze (der Moment des Zuges 65 Nm)
203. DIE HINTERE STÜTZE
204. DIE SCHEIBE
205. DIE MUTTER
206. DIE SCHEIBE
207. Der Bolzen (der Moment des Zuges 25 Nm)
208. DIE LINKE VORDERSTÜTZE
209. DIE SCHEIBE
210. Der Bolzen (der Moment des Zuges 75 Nm)
211. DER TRÄGER DER LINKEN VORDERSTÜTZE
212. Der Bolzen (der Moment des Zuges 60 Nm)
213. Der Bolzen (der Moment des Zuges 60 Nm)
214. DER TRÄGER DER RECHTEN VORDERSTÜTZE
215. Der Bolzen (der Moment des Zuges 65 Nm)
216. DIE RECHTE VORDERSTÜTZE
217. DIE HALTERUNG DER RECHTEN VORDERSTÜTZE
218. DIE SCHEIBE
219. Die Mutter (der Moment des Zuges 40 Nm)

Trawersa für die Befestigung des Motors

 


Die linke Vorderstütze des Motors

208. DIE LINKE VORDERSTÜTZE
211. DER TRÄGER DER LINKEN VORDERSTÜTZE
212. Der Bolzen der Befestigung des Trägers Zu Carter die Transmissionen (der Moment des Zuges 60 Nm)
213. Der Bolzen der Befestigung des Trägers Zur Stütze (dem Moment des Zuges 60 Nm)


Die hintere Stütze des Motors

202. Der Bolzen der HINTEREN Stütze (der Moment des Zuges 65 Nm)
203. DIE HINTERE STÜTZE
204. DIE SCHEIBE
205. DIE MUTTER
206. DIE SCHEIBE
207. Der Bolzen (der Moment des Zuges 25 Nm)

Zu prüfen

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Motor aufzuheben, um die Gummikissen der Stützen auszuladen.
2. Die Oberfläche der Gummikissen auf das Vorhandensein der Risse wegen der Überhitzung.
3. Der Rückstand der Gummikissen von den Platten.
4. Das Vorhandensein der Risse und der Bruche des Gummis in der Mitte der Kissen.
5. Die Abschwächung des Zuges der Bolzen und der Muttern.

Abzunehmen oder auszuschalten


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung der Batterie.
2. Den Motor auf trawerse aufzuhängen.
3. Der Bolzen 213 rechter Vorder- Stützen.
4. Die Bolzen 215 rechter Vorder- Stützen.
5. Die Muttern 219 und die Scheibe 218 rechter Vorder- Stützen.
6. Die Bolzen 213 linker Vorder- Stützen.
7. Die Bolzen 212 linker Vorder- Stützen.
8. Die Bolzen 210 und die Scheibe 209 linker Vorder- Stützen.
9. Die Mutter 205, den Bolzen 202, die Scheibe 204 und den Träger der hinteren Stütze.
10. Die Bolzen 207, der Scheibe 206 und die hintere Stütze des Motors vom Auto.

Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Bolzen 202, die Scheibe 204, die Mutter 205 hinterer Stützen.
2. Die Bolzen 207, der Scheibe 206.
3. Den Träger der linken Vorderstütze von den Bolzen 212 (der Moment des Zuges 60 Nm zu befestigen).
4. Den Träger von den 211 Bolzen 213 (der Moment des Zuges 60 Nm zu befestigen).
5. Die Bolzen 210 mit den Scheiben 209.
6. Der Bolzen 213 rechter Vorder- Stützen.
7. Die Bolzen 215 Befestigungen des Trägers der rechten Vorderstütze.
8. Die Muttern 219 und die Scheibe 218.
9. trawersu abzunehmen.
10. Die Bolzen und die Muttern vom geforderten Moment festzuziehen, an der Reihenfolge festhaltend: die Bolzen 202, 207, 210, die Mutter 219.
11. Die negative Leitung der Batterie.