4540b8fd

4.15. Der gezahnte Riemen

Die Demontage des gezahnten Riemens

 


Die Anordnung der Zeichen bei der richtigen Anlage raspredwalow und der Kurbelwelle

 


Die Anordnung der Zeichen natjaschitelja des gezahnten Riemens

 


Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Vorderdeckel 73 gezahnter Riemen.
2. Die Scheibe 157.
3. Zwei Bolzen der Befestigung des Steuerverstärkers.
4., aber zu schwächen, vollständig 3 Bolzen 166 Befestigungen der Wasserpumpe nicht herauszuziehen, die Pumpe 167 mit Hilfe der Verwendung KM-421A abzuführen und, den gezahnten Riemen abzunehmen.
Die Warnung

Die Richtung der Bewegung des gezahnten Riemens zu bezeichnen.



Festzustellen oder zu verbinden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Montage des gezahnten Riemens muss man die Richtigkeit der gegenseitigen Winkellage der Kurvenwellen und der Kurbelwelle des Motors prüfen.
1а. Ist I auf dem Kranz des Zahnrades scharf Und einlass- raspredwala soll sich hingegen die Zeichen JE des Zahnrades In abschluß- raspredwala (befinden siehe die Abb. die Anordnung der Zeichen bei der richtigen Anlage raspredwalow und der Kurbelwelle).
1б. Das Zeichen auf dem Zahnrad 153 Kurbel- Wellen soll sich gegenüber dem Register auf dem Deckel 155 befinden.
1в. Gezahnt soll der Riemen mit der Erhaltung der Richtung der Bewegung bestimmt sein.
1г. Mit Hilfe der Verwendung KM-421A, die Wasserpumpe 167 abzuführen, um natjaschitel des gezahnten Riemens maximal zu schwächen, und ein wenig anzuschrauben, den Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe festzuziehen. Prowernut im Uhrzeigersinn auf 2 Wendungen das Zahnrad der Kurbelwelle und das Zusammenfallen der Zeichen zu prüfen (siehe die Abb. die Anordnung der Zeichen bei der richtigen Anlage raspredwalow und der Kurbelwelle).
1д. Die Wasserpumpe 167 gegen den Uhrzeigersinn so, dass die Zeichen Und und In auf dem Hebel und dem Träger natjaschitelja umzudrehen sind der Freund gegenüber dem Freund aufgestanden. Die Bolzen 166 und noch einmal festzuziehen, das Zusammenfallen der Zeichen Und und W.Jeslis die Zeichen zu prüfen haben sich verschoben, die beschriebene Operation zu wiederholen.
2. Den Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe vom Moment 8 Nm festzuziehen.
3. Die Pumpe 58 Steuer- Hydroverstärker auf den hinteren Deckel 52 gezahnter Riemen und zwei Bolzen 59 einzuschrauben.
4. Die Bolzen der Befestigung der Pumpe des Steuerverstärkers vom Moment 20 Hм festzuziehen.
5. Die Scheibe 157 Kurbel- Wellen.
6. Den Vorderdeckel 73 gezahnter Riemen.
7. Die Bolzen der Befestigung des Vorderdeckels des Riemens vom Moment 8 Nm festzuziehen.
8. Die Scheibe der Pumpe des Steuerverstärkers (siehe die Abb. die Demontage der Scheibe der Pumpe des Steuerverstärkers). Die Bolzen der Befestigung der Scheibe der Pumpe des Steuerverstärkers vom Moment 20 Nm festzuziehen.
9. Die Spannung der Riemen des Generators und des Kompressors der Klimaanlage zu regulieren.