4540b8fd

4.24. Die Klappenfedern. Die Verdichtungen der Kerne der Ventile

Die Kompression der Klappenfedern mit Hilfe des Abziehers

 


Die Demontage der Verdichtungen der Kerne der Ventile

 


Die Verdichtung des Kernes des Ventiles und montage- oprawka

 


Die Montage der Verdichtungen der Kerne der Ventile

 


Die Montage der Zwiebäcke der Ventile


 


Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Kopf der Zylinder 33.
2. Alle Ventile, damit bei der nachfolgenden Montage zu bezeichnen, ihre Anordnung aufzusparen.
3. Die Zwiebäcke 22, für die Kompression der Klappenfedern den Abzieher КМ-348 verwendend.
4. Die Teller 21 Klappenfedern, die Klappenfedern 23 und die Ventile 34. In die Vermeidung trawmirowanija muss man die Vorsicht bei otpuskanii der zusammengepressten Klappenfedern zeigen.
Die Warnung

Alle abgenommenen Details ist nötig es zu ihrer Demontage zusammenzulegen, um die nachfolgende Montage zu erleichtern.


5. Die Verdichtungen 24 Kerne der Ventile.
Die Warnung

Die abgebauten Verdichtungen ist nötig es 24 durch die Neuen zu ersetzen.


6. Den Rußansatz mit Hilfe der weichen Bürste zu reinigen.
Die Warnung

Man ist notwendig produt und, die fetten Kanäle und die richtenden Büchse von der zusammengepressten gereinigten Luft austrocknen.



Festzustellen oder zu verbinden
Die Warnung

Vor der Montage, alle Details zu reinigen. Für das Schmieren der beweglichen und sich drehenden Details, das reine motorische Öl zu verwenden.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Teller der Klappenfedern und die neuen Verdichtungen 24 Ventile mit Hilfe der Montageverwendung.
2. Die Verdichtung 24 in oprawku einzustellen. Napressowat die Verdichtung auf richte ich schtschuju die Buchse des Ventiles bis zum Anschlag mit den Schlägen des hölzernen Hammers nach oprawke.
3. Die Kerne der Ventile mit dem motorischen Öl einzuschmieren und, sie in die Büchse festzustellen.
Die Warnung

Den Fluss der Umstellungen der Ventile in den richtenden Büchsen zu prüfen.


4. Die Klappenfedern 23 und der Teller der Federn 21.
5. Die Klappenfedern vom Abzieher КМ-348 zusammenzupressen und, die Zwiebäcke 22 festzustellen.
6. Den Kopf des Blocks der Zylinder.