4540b8fd

5.11. Der Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors

Der Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors

UND. DER SENSOR DER SIGNALEINRICHTUNG DER ÜBERHITZUNG DES MOTORS
JE. DIE LEISTE DER REGULIERUNG DER SPANNUNG DES RIEMENS DES GENERATORS
MIT. DER EINLASSKOLLEKTOR

Abzunehmen oder auszuschalten

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die negative Leitung der Batterie.
2. Der elektrische Stecker des Sensors der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors.
3. Den Sensor Und aus dem Einlasskollektor, die Abb. den Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors herauszuziehen.
4. Die Schnitzmontageöffnung in der Rohrleitung in die Vermeidung wytekanija OSCH zu betäuben.

Festzustellen oder zu verbinden

Den Blindverschluss aus der Montageöffnung der Einlassrohrleitung zu entfernen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors in die Einlassrohrleitung einzuschrauben. Den Sensor der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors vom Moment 20 Nm festzuziehen.
2. Der elektrische Stecker des Sensors der Signaleinrichtung der Überhitzung des Motors.
3. Die negative Leitung der Batterie. Die Klemme der negativen Leitung vom Moment 15 Nm festzuziehen.