4540b8fd

7.13. Der Generator

Im Unterschied zu anderen dreiphasigen Wagen auf dem Generator CS-121 wird nur zwei Schlussfolgerungen verwendet: für pljussowogo die Leitungen (-) und für die Klemme L der Signaleinrichtung der Kategorie der Batterie. Die Klemmen R, I, S sind zusätzlich. Die Schlussfolgerung der Klemme R ist mit dem Wickeln statora verbunden und kann für die Arbeit des Tachometers oder anderer Geräte verwendet werden. Wie auch auf anderen Autos, die Signaleinrichtung der Kategorie der Batterie flammt beim Einschluss der Zündung auf. Nach dem Start des Motors soll die Signaleinrichtung erlöschen. Wenn der Indikator nach dem Start des Motors nicht ausgeschaltet wurde, so ist der Generator fehlerhaft. Der Indikator brennt von der vollen Spannung bei der starken Erhöhung oder der Senkung der Anstrengung im elektrischen Netz.

Der Regler der Anstrengung verwaltet den Strom der Anregung des Ankers für die Stabilisierung der Anstrengung im Stromnetz des Autos. Der Regler periodisch (mit der Frequenz neben 400 Gz) nimmt auf und schaltet den Strom im Wickeln der Anregung des Generators aus. Die mittlere Größe des Stromes im Wickeln der Anregung und die Anstrengung des Generators hängen vom Verhältnis dlitelnostej der Phasen des Einschlusses und der Ausschaltung des Stromes ab. Bei der hohen Frequenz des Drehens des Ankers verringert sich die Dauer der Phase des Einschlusses des Stromes bis zu 10 % der Periode, und auf der kleinen Frequenz wächst bis zu 90 % der Periode.